Über uns

Die „Wahlfamilie Sonthofen“ wurde im Juli 2008 gegründet – als wirtschaftlich, parteipolitisch und religiös unabhängiger neutraler Verein.

Wir setzen uns ein für Möglichkeiten selbstbestimmten und gemeinschaftlich organisierten Wohnens bis zum Lebensende. Die Mitglieder und die Bewohner der Hausgemeinschaften bemühen sich um gelebte Gemeinschaft und auch soziales Engagement – gegen Vereinsamung.

Wir führen Wohnprojekte, in die sich Vereinsmitglieder einmieten können.
Unser Partner für die Wohnprojekte: das Sozial-Wirtschafts-Werk Oberallgäu (SWW).

Gemeinsam statt Einsam

  • Gemeinsame Unternehmungen
  • Gegenseitige Unterstützung
  • Offenheit und Toleranz gegenüber den Mitbewohnern
  • Das miteinander leben aktiv mitgestalten
  • Selbstbestimmt leben in der eigenen Wohnung

Wir glauben und hoffen…

…dass mit unserem Verein „Wahlfamilie e.V.“
innovative Wohnformen für ältere Menschen...

  • ...schneller und leichter entstehen
  • ...nachhaltig gelingen
  • ...Schule machen

Wir wissen…

  • dass sich die Bevölkerungsstruktur verändert und wir gut daran tun uns gegenseitig zu helfen
  • dass die gesellschaftliche Vereinzelung zu Einsamkeit und zu Erkrankungen führt
  • dass wir jetzt und in Zukunft innovative Wohnprojekte brauchen
  • dass ältere Menschen ihre Privatsphäre behalten, aber dennoch in lebendiger und unterstützender Gemeinschaft leben möchten

Grundlage für die Arbeit des Vereins ist die Satzung, die auf der Mitgliederversammlung am 7.Oktober 2016 neu gefasst wurde. 
(Satzung Wahlfamilie - 24-11-2016)

Aktuell (März 2020) hat der Verein 60 Mitglieder, Tendenz steigend.